Fotografie von ihrer schönsten Seite

Hochzeit
  
...da sollte man nichts dem Zufall überlassen. Denn dieser Tag ist der Tag!
Als Fotograf eines solchen Tages muss man beide Augen auf alles haben, wenn man diesen Tag entsprechend darstellen will. 
Jedes Hochzeitspaar ist anders und verlangt auch andere Motive. Es ist der Anspruch des Fotografen diesen Unterschied an diesem Tag in seinen Bildern festzuhalten.
 

Zum anschauen der Bilder in ein Bild klicken.

Die Landschaftsfotografie setzt sich mit der Abbildung der belebten und unbelebten Umwelt des Menschen auseinander. Sie steht in einem engen Zusammenhang mit der Naturfotografie, der Architekturfotografie, aber auch der Stilllebenfotografie, wenn sich die Betrachtungsräume beispielsweise den gestalteten Parks und Gärten annähern.

Als Nah- oder Makrofotografie wird ein Bereich der Themenfotografie bezeichnet, bei dem Objekte bis zu einem Abbildungsmaßstab von ca. 1 : 1 fotografisch abgebildet werden.

Diesen Schmuck und viele weitere Stücke können Sie auf der Site

 

www.loewenherz-unikatschmuck.de


ansehen und natürlich auch erwerben.

 

Der Wörlitzer Landschaftspark liegt in der großräumigen Flussauenlandschaft der Elbe. Das Gelände ist eben und liegt etwa 61 m ü. NN. Im Norden wird der Park durch den Hochwasserdeich, der den Flusslauf der Elbe einschließt, begrenzt. Wörlitz ist kein einzelner Park, sondern ein Teil einer großen Anlage, die im wesentlichen aus den Einzelbeiträgen Wörlitz, Oranienbaum, Luisium, Mosigkau, Georgium und Großkühnau besteht und als Galeriepflanzungen um riesige landwirtschaftliche Nutzflächen zu verstehen ist.